Wärme by Localnet - clever und sorglos

Warum eine ganze Bäckerei kaufen, wenn man nur ein Brot essen will? Die Grundidee ist ganz einfach: Statt eine eigene Heizanlage zu kaufen und zu betreiben, kaufen Sie nur genau die Energie, die Sie benötigen. Die Anschaffung und den Unterhalt der Anlage sowie die effiziente und ökolo- gische Energieerzeugung überlassen Sie uns, den Spezialisten. Die Idee der ökologischen Wärmelieferung im Verbund ist zwar nicht neu, aber heute wieder aktueller denn je. Das Konzept der zentralen Wärmeerzeugung geht auf einen wahrhaften Pionier der Energieerzeugung zurück. Der berühmte Schottische Erfinder James Watt, der mit seiner Dampfmaschine vor über 200 Jahren die Welt revolutionierte, bot seinen Kunden nämlich folgendes an: «Wir werden Ihnen kostenlos eine Dampfmaschine überlassen. Wir werden diese installieren und für fünf Jahre den Kundendienst übernehmen. Wir garantieren Ihnen, dass die Kohle für die Maschine weniger kostet, als Sie gegenwärtig an Futter (Energie) für die Pferde aufwenden müssen, die die gleiche Arbeit tun. Und alles, was wir von Ihnen verlangen, ist, dass Sie uns ein Drittel des Geldes geben, das Sie sparen.» (James Watt, 1736–1819) James Watt ist längst Geschichte – eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Wärmeversorgung hingegen ist gerade in der heutigen Zeit von grösster Bedeutung. Wärme im Verbund: Die Wärmeversorgung via Wärmeverbund ist die mit Abstand komfortabelste Art des Heizens. Anstatt in jedem Gebäude eine eigene Heizung betreiben zu müssen, betreibt der Wärmelieferant, also die Localnet AG, eine «Heizzentrale» von der aus die angeschlossenen Liegenschaften über eine Wärmeleitung mit Wärme versorgt werden. Angeschlossene Liegenschaften benötigen deshalb keine eigene Heizung mehr. So können Sie den früheren Heiz- und Tankraum anders nutzen, müssen sich nicht mehr um Ölbestellung oder Heizungsunterhalt kümmern und sind nicht mehr direkt abhängig von unberechenbaren Energiekosten.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc3MzQ=